Struktur des SFB

Der Sonderforschungsbereich 768 ist in vier Projektbereiche gegliedert. Diese stellen die Prozessgrundlagen, die Lösungserstellung, die Marktorientierung sowie die integrative Gestaltung des Innovationsprozesses in den Mittelpunkt. Die vier Arbeitskreise adressieren übergreifende Themen, vernetzen die Teilprojekte und integrieren den Beitrag der einzelnen Teilprojekte zur übergreifenden Zielsetzung des Sonderforschungsbereichs.

Struktur des SFB 768