Persönlicher Status und Werkzeuge

Zyklenmanagement von Innovationsprozessen – verzahnte Entwicklung von Leistungsbündeln auf Basis technischer Produkte

Sonderforschungsbereich 768

Sprecherin: Prof. Dr.-Ing. Birgit Vogel-Heuser

Herzlich Willkommen auf der Seite des Sonderforschungsbereichs 768 „Zyklenmanagement von Innovationsprozessen“. Der SFB 768 widmet sich der Verbesserung von Innovationsprozessen integrierter Sach- und Dienstleistungen (Produkt-Service Systeme (PSS) oder Leistungsbündel auf Basis technischer Produkte). Die Effektivität und Effizienz dieser Innovationsprozesse sind die zentralen Zielgrößen des Sonderforschungsbereichs und stellen gleichzeitig wesentliche Herausforderungen innovierender Unternehmen der produzierenden Industrie dar.

In den drei Projektbereichen Prozessgrundlagen, Lösungsentstehung und Marktorientierung entwickelt der Sonderforschungsbereich Modelle, Methoden und Werkzeuge mit dem Ziel, Unternehmen zu einer erfolgreichen Durchführung von Innovationsprozessen zu befähigen.


Aktuelle Publikationen

Innovationsprozesse zyklenorientiert managen - Verzahnte Entwicklung von Produkt-Service Systemen

Das im Springer-Verlag erschienene Buch bietet Ihnen eine industrieorientierte Darstellung der Ergebnisse des SFB 768

  • Komplexe Zusammenhänge der Innovationsprozesse von Produkt-Service Systemen werden verständlich dargestellt
  • Mit zahlreichen industrienahen Beiträgen und praktischen Beispielen
  • Umfassende Beleuchtung des Themas Produkt-Service Systeme

Zyklenmanagement Aktuell - Innovationen Gestalten

Die neueste Ausgabe unseres Newsletters finden Sie hier